Hat dir das Video weitergeholfen?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 10 Bew. (4,40 von 5)
Loading...

GEHEIMTIPP Luzides Träumen – Guayusa (Selbstexperiment)

Hat dir das Video geholfen?
Beschreibung:

Hast du schonmal versucht luzid zu Träumen aber eher nur schleppenden Erfolg damit gehabt? Oder möchtest du das Luzide Träumen auch einmal ausprobieren und einen absoluten Geheimtipp bekommen, wie dir das ganze deutlich leichter gelingt? Dann solltest du dir jetzt dieses Video unbedingt bis zum Ende ansehen, denn ich verrate dir einen Trick, der auch mir noch dabei geholfen hat, deutlich öfter und intensiver luzid zu Träumen. Viel Spaß!

►► Hier den GUYA-Tee kaufen ►► http://shop.highermind.de/
Video zur Klartraumtechnik ►► https://www.youtube.com/…
Hier findest du einen Wikipedia-Artikel über die Guayusa-Pflanze: https://de.wikipedia.org/wiki/Ilex_guayusa
____________________

In diesem Beitrag möchten wir dir sowohl Guayusa vorstellen als auch auf die genialen Eigenschaften und die Wirkung eingehen, Denn Guayusa hat es in sich!

Was ist Guayusa?

Guayusa ist eine Pflanze, die aus den tiefen des Amazonas stammt. Sie gehört zur Art der Ilex Gewächse und kann bis zu 30m hoch werden. Ihre Blätter sind extrem reich an Koffein, L-Theanin sowie Mineralien und Antioxidantien. Mit bis zu 7,9% Koffein hat Guayusa die koffeinreichsten Blätter der Welt!

Die Ureinwohner und Guayusa

Von den Ureinwohner wird Guayusa, besonders in Ecuador, seit über 2.000 Jahren hauptsächlich für drei Zwecke genutzt.

  • 1. Als energetisierendes Getränk um bei der nächtlichen Jagd wacher, fokussierter und erfolgreicher zu sein und am Tage den Strapazen der Feldarbeit stand zu halten.
  • 2. Um sich in ihren Träumen mit den Urahnen zu verbinden.
  • 3. Kreative Gedanken zu entwickeln.

Eine Geschichte besagt, dass die Kichwa Ureinwohner sich vor tausenden von Jahren von ihren Göttern eine Pflanze wünschten, die sie mit ihren Vorfahren kommunizieren lässt. Nachdem sich zwei Jäger in der Nacht im Dschungel verirrten und einschliefen erschienen ihnen die Götter im Traum und überreichten ihnen zwei Guayusa Pflanzen. Als die Jäger wieder aufwachten hielten sie die Guayusa Pflanzen in ihren Händen. Seitdem wird Guayusa in den Gemeinschaften kultiviert.

Guayusa Rituale

Guayusa wird als starker Aufguss von den Kichwa Indianern als Ritual jeden Morgen um 03:00 Uhr getrunken. Dabei sitzen sie um ein Feuer und lassen sich von der Energie Guayusa leiten. Sie erzählen über ihre Träume und Visionen. Der Stammesälteste interpretiert diese und sagt so z.B. hervor wo am heutigen Tag am besten gejagt werden sollte.
Sollen intensive Träume hervorgerufen werden so trinken die Kichwa Indianer vor dem Schlafen gehen einen starken Guayusa Sud. Die Wirkung von Guayusa wird von den Kichwa als „beruhigende Energie“ und „mentale Klarheit“ beschrieben. Sie sagen, dass sie in der Nacht, in der sie zuvor Guayusa getrunken haben alles um sich herum wahrnehmen, obwohl sie schlafen. Ihre Sinne seien geschärft und würden es ihnen erlauben im Traum aktiv zu werden.

Sind die Inhaltsstoffe verantwortlich für die Klarträume?

Guayusa besitzt viele herausragende Inhaltsstoffe, die wichtigsten sind:

  • 1. Koffein
  • 2. L-Theanin
  • 3. Theobromin
  • 4. Theophyllin
  • 5. Antioxidantien
  • 6. Minerale und Vitamine

Die Wirkstoffe in Guayusa Blättern, welche den größten Effekt auf uns haben sind Koffein und L- Theanin. In Studien konnte nachgewiesen werden, dass im Zusammenwirken dieser beiden Inhaltsstoffe eine verbesserte Lern- und Gedächtnisleistung einhergeht. L-Theanin ist in der Lage die Blut-Hirn-Schranke zu passieren und die Alpha-Wellen im Gehirn zu aktivieren. Diese Alpha- Wellen sorgen für einen Zustand entspannter Wachsamkeit mit intensiverem Fokus auf anstehende Aufgaben. Guayusa Tee eignet sich daher extrem gut zum Lernen oder Sport treiben.

Doch wie hilft Guayusa nun beim Luziden Träumen?

Wenn du Guayusa Tee kurz vor dem zu Bett gehen trinkst, so wirst du eingeschlafen sein bevor die Wirkung einsetzt, da diese ca. 30 Minuten benötigt. Der Kreislauf verlangsamt sich zudem. Wir vermuten, dass das L-Theanin, welches die Alpha-Wellen Im Gehirn aktiviert im Zusammenwirken mit dem Koffein zu einem mentalen Fokus im Schlaf führt, bei dem Du sensibler und achtsamer bist. Diese Wirkung kann Dir helfen leichter in den Zustand eines Klartraumes zu gelangen. Die Erfahrung zeigt, dass Guayusa definitiv intensivere Träume hervorruft.

Maximale Wirkung erlangen

Wenn du bereits etwas Erfahrung gesammelt hast mit Klarträumen und auch Guayusa bereits vor dem schlafen gehen getrunken hast, dann wirst du nun einen Geheimtipp von uns erfahren! Generell empfehlen wir Dir den Guayusa von GUYA zu kaufen, da dieser nach traditioneller Art Angebaut und verarbeitet wird. Für unseren Geheimtipp kaufe dir den losen Guayusa und nicht den Beutel-Tee.
Bei dem Geheimtipp handelt es sich um die Herstellung eines besonders starken Guayusa Konzentrats. Nimm hierfür einen gehäuften Esslöffel Guayusa Tee und koche diesen in einem Liter Wasser auf. Wenn das Wasser gekocht hat schraube die Temperatur deines Herds herunter und lasse das Gemisch leicht köcheln. Lass so viel Flüssigkeit verdampfen bis nur noch die Hälfte des Wassers vorhanden ist. Nun siebe die Blätter ab und fülle das Konzentrat in eine Glasflasche.
Da L-Theanin genau we Koffein ein hitzeunempfindlicher Wirkstoff ist hast du in diesem Konzentrat jede Menge Wirkstoffe. Vor dem zu Bett gehen kannst du nun einen Schluck dieses Konzentrats trinken. Anders als ein Guayusa Tee Aufguss ist dieses Konzentrat sehr bitter.

Autor des Textes: Sebastian Freidank (GUYA)

Like auf Fanpage hinterlassen:
Kommentare

10 Kommentare | Kommentar schreiben

  1. Heiko sagt:

    Danke für das Video!
    Kann man den Tee dauerhaft trinken?
    Und wie lange hält sich der Extrakt in der Glasflasche?
    Herzlichen Dank!!!

    • Andi Schwarz Andi Schwarz sagt:

      Hi,
      sehr gerne :) Den Tee kann man durchgehend trinken. Dieser ist gesundheitlich unbedenklich. Es gelten trotzdem die allgemeinen Risiken des Koffeins. Also übertreiben sollte man es auch nicht. In der Glasflasche im Kühlschrank hält sich das Extrakt ein paar Tage. Länger als eine Woche würde ich es aber auch nicht stehen lassen.
      LG,
      Andi

  2. Gerti sagt:

    Hi Andi

    Danke fürs video u dem “Geheimtip” aber wie ist der Tee zu trinken wenn ich Astralreisen will kurz vor der Astralreise od auch vor dem Schlafengehn u das hält dann bis in der früh bis zum Astralreisen an? ..od wie ist es zu nehmen wenn ich zu einer anderen Tageszeit Astralreisen will?

    Danke dir
    Lg Gerti

  3. Robert sagt:

    Hallo Andi, danke für den Tipp! Ich versteh’s richtig, dass das Konzentrat vor dem Schlafengehen kalt getrunken und nicht nochmal aufgewärmt wird, ja?
    LG, Robert

  4. Delia sagt:

    Hallo Andy,
    Vielen Dank für den Typ mit dem Tee… bereits in der 3. Nacht hatte ich 4 kurze Klartraumerfahrungen, es waren meine Ersten… vollkommen happy und dankbar für diese Erfahrungen… in der Hoffnung dass es noch mehr werden…
    Lieben Dank für dein Teilen.
    L.G. Delia

    • Andi Schwarz Andi Schwarz sagt:

      Hallo Delia,

      herzlichen Dank für dein Feedback! Das freut mich total für dich :)) Sehr schön, dass der Tee so gut bei dir gewirkt hat ;)
      Gerne freue ich mich über weitere Erfahrungsberichte :)

      LG,

      Andi

  5. Mo sagt:

    Würde mich schon interessieren, aber während der Stillzeit wahrscheinlich nicht zu Empfehlen, oder?
    (Ich trinke bereits ab und zu Kaffee)
    Mich würde es nicht nur als Unterstützung für Astrales Reisen interessieren, sondern auch als die ursprüngliche Unterstützung, die – so wie die Ureinwohner – auch eine 2-fach Mama gut gebrauchen kann: kein Schlaf, aber geschärfte Sinne 24/7!
    Ausprobieren oder lieber nicht? Mein Kinderarzt rät mir von allem Koffein ab, da dies angeblich in die Muttermilch über geht. Also sollte ich mir das wohl lieber auf die To-Do-Liste in einem Jahr setzen.. Danke

    • Andi Schwarz Andi Schwarz sagt:

      Hi Mo,

      vielen Dank für deine Frage. Ich würde es dir empfehlen es nicht zu riskieren. Wie auch bei Kaffee ist in diesem Tee Koffein enthalten, das sich negativ auf die Entwicklung des Kindes auswirken könnte.

      LG,

      Andi

Hinterlasse deinen Kommentar

X

Registriere dich jetzt kostenlos und erhalte die 3-teilige Video-Serie "Grundlagen der luziden Träume"

+ Zugang zu weiteren Inhalten, mit dessen Hilfe du das luzide Träumen lernst!

Jetzt kostenlos registrieren & Träume steuern lernen!

  • Kostenloser Videokurs
  • Sofortiger Zugang
  • Kostenloser Newsletter